Startseite

Amateurfunk- auf den Punkt gebracht
HAM abc - Das Afu-Lexikon    (Online-Version)
Informationen zur HAM Office-Version:http://www.hamoffice.de/hamabc.htm
  HAM abc  : kleines Lexikon
Suchergebnis
Abkürzungen (allg.)
Afu-Abkürzungen
Afu-Fernsehen
Afu-Klubs (DL, HB, OE, IARU)
Antennen
Antennenbegriffe
Ausbreitung/Bandnutzung
10 m-Band
12 m-Band
15 m-Band
160 m-Band
17 m-Band
2 m-Band
20 m-Band
30 m-Band
40 m-Band
6 m-Band
60 m-Band
70 cm-Band
80 m-Band
SHF-Bänder
Bandpläne
Bandpläne
Begriffserklärung
Bestimmungen
Betriebsdienst
Digimode
Diplom
DXCC Antarktis
DXCC-Gebiete
Einsteiger
Elektronikbegriffe
Funkurlaub/Ausland
Funkwellenausbreitung
Funkwetter
Gesetz/Verordnung (DL)
Internet-Begriffe
Internet-Tipp
iota,sota,wwff,ff,wca,cota,gma,qrp
Jux-Begriffe/Humoriges
Koaxialkabeldaten
Kontest
Kosten/Gebühren
Morsen
Murphy
Nationale Feiertage
Packet Radio
Prüfungen
Q-Gruppen
Randnotiz
Raumfahrtbegriffe
Satelliten
Software
Spezielle Präfixe
Sprechfunk
SWL-Info
Umrechnungen
VIPs
Wellenbereiche
YL-Info
Zu HAM abc
alle Einträge
6 m-Band
Bereich: 50,030 ... 52,000 MHz (DL)

Das 6 m-Band liegt im Frequenzbereich zwischen dem 2 m-Band und dem 10 m-Band.
Die Ausbreitungsbedingungen entsprechen mehr dem des 2 m-Bandes.
Es ist jedoch nicht so beständig nutzbar wie das 2 m-Band.
Neben typischen UKW-Eigenschaften sind jedoch Reflexionen über die Ionosphäre möglich. Sowohl über die E-Schicht als auch über die F-Schicht.
Hier allerdings fast ausschließlich im Sonnenfleckenmaximum.
Wegen der Unberechenbarkeit und oft sehr kurzzeitigen Öffnungen in begrenzten Gebieten wird es auch als "Magic Band" bezeichnet.
siehe: Bandplan
Nutzungsbestimmungen:
Neu ab 06. Mai 2020 (bis 31.12.2020)
http://www.qslonline.de/hk/eigen/BnetzA%20Mitteilung%20111%20zu%2050%20MHz-Band.pdf

"Siehe auch"-Funktion in der online-Version deaktiviert