Startseite

Amateurfunk- auf den Punkt gebracht
HAM abc - Das Afu-Lexikon    (Online-Version)
Informationen zur HAM Office-Version:http://www.hamoffice.de/hamabc.htm
  HAM abc  : kleines Lexikon
Suchergebnis
Abkürzungen (allg.)
Afu-Abkürzungen
Afu-Fernsehen
Afu-Klubs (DL, HB, OE, IARU)
Antennen
Antennenbegriffe
Ausbreitung/Bandnutzung
Bandpläne
Bandpläne
Begriffserklärung
Bestimmungen
Betriebsdienst
Digimode
Diplom
DXCC Antarktis
DXCC-Gebiete
Einsteiger
Elektronikbegriffe
Funkurlaub/Ausland
Funkwellenausbreitung
Funkwetter
Gesetz/Verordnung (DL)
Afu-Gesetz
Afu-Recht
Afu-Verordnung
BEMFV
Frequenznutzungsplan
Frequenzverordnung
FsBVO
FTEG
Mitteilungen BNetzA
Nutzungsplan KW
Nutzungsplan UKW
Rufzeichenplan
TKG
Verfügungen BNetzA
Zeugnisklassen
Internet-Begriffe
Internet-Tipp
iota,sota,wwff,ff,wca,cota,gma,qrp
Jux-Begriffe/Humoriges
Koaxialkabeldaten
Kontest
Kosten/Gebühren
Morsen
Murphy
Nationale Feiertage
Packet Radio
Prüfungen
Q-Gruppen
Randnotiz
Raumfahrtbegriffe
Satelliten
Software
Spezielle Präfixe
Sprechfunk
SWL-Info
Umrechnungen
VIPs
Wellenbereiche
YL-Info
Zu HAM abc
alle Einträge
Nutzungsplan UKW
    144 ...     146 MHz
(  2m-Band)
Primär
max. 750 W PEP  (Klasse A)

    144 ...     146 MHz
(  2m-Band)
Primär
        
< 10 W EIRP (Klasse E)
   430 ...      440 MHz
(70cm-Band)
Primär
max. 750 W PEP (Klasse A)

   430 ...      440 MHz
(70cm-Band)
Primär
         
< 10 W EIRP (Klasse E)
  1240 ...   1300 MHz
(23cm-Band)
Sekundär
max. 750 W PEP

  2320 ...   2450 MHz
(13 cm-Band)
Sekundär
Klasse A = max. 75 W PEP, Klasse E = 5 W PEP

  3400 ...   3475 MHz
(   9 cm-Band)
Sekundär
max.  75 W PEP

  5650 ...   5850 MHz
(   6 cm-Band)
Sekundär
max.  75 W PEP = Klasse A, Klasse  E= 5 W PEP)

10000 ... 10500 MHz
(   3 cm-Band)
Sekundär
max.  75 W PEP = Klasse A, Klasse E = 5 W PEP

24000 ... 24050 MHz
(1,2 cm-Band)
Primär
max.  75 W PEP

24050 ... 24250 MHz
(1,2 cm-Band)
Sekundär
max.  75 W PEP


Anm. d. Red.:
Angaben auszugsweise, da weitere textliche Erläuterungen und zusätzl. Nutzungsbestimmungen in der Anlage 1 zu § 1 Nr. 6 der AFuV und weiteren Verfügungen enthalten sind.


Verfügung 36/2006:
Nutzungsbestimmungen für den Frequenzbereich 50,08 - 51,00 MHz:
http://www.qslonline.de/hk/eigen/BnetzA%20Mitteilung%20111%20zu%2050%20MHz-Band.pdf
"Siehe auch"-Funktion in der online-Version deaktiviert