Startseite

Amateurfunk- auf den Punkt gebracht
HAM abc - Das Afu-Lexikon    (Online-Version)
Informationen zur HAM Office-Version:http://www.hamoffice.de/hamabc.htm
  HAM abc  : kleines Lexikon
Suchergebnis
Abkürzungen (allg.)
Afu-Abkürzungen
Afu-Fernsehen
Afu-Klubs (DL, HB, OE, IARU)
Antennen
Antennenbegriffe
Ausbreitung/Bandnutzung
Bandpläne
Bandpläne
Begriffserklärung
Bestimmungen
Betriebsdienst
Digimode
Diplom
DXCC Antarktis
DXCC-Gebiete
Einsteiger
Elektronikbegriffe
Funkurlaub/Ausland
Funkwellenausbreitung
Ausbreitungsbedingungen
Baken im KW-Bereich
Baken im UKW-Bereich
Bakenfrequenzen
Bodenwelle
Brauchbare Frequenzen
Brechung
DK0WCY
DX-Bedingungen
Es
Funkwellenausbreitung
Funkwettervorhersage
Inversion
Kritische Frequenz
Langer Weg
LUF
Luftdruck
Meteor-Scatter
MUF
Mögel-Dellinger Effekt
Niederfrequente KW-Bänder
Path
Polarkappenabsorption
Raumwellen
Short Skip
Skip
solarer Flux
sporadic E
Tote Zone
UKW
Funkwetter
Gesetz/Verordnung (DL)
Internet-Begriffe
Internet-Tipp
iota,sota,wwff,ff,wca,cota,gma,qrp
Jux-Begriffe/Humoriges
Koaxialkabeldaten
Kontest
Kosten/Gebühren
Morsen
Murphy
Nationale Feiertage
Packet Radio
Prüfungen
Q-Gruppen
Randnotiz
Raumfahrtbegriffe
Satelliten
Software
Spezielle Präfixe
Sprechfunk
SWL-Info
Umrechnungen
VIPs
Wellenbereiche
YL-Info
Zu HAM abc
alle Einträge
Mögel-Dellinger Effekt
Nach sehr starken Flares kann es auf der Tagseite der Erde für die Dauer von einigen Minuten bis zu einigen Stunden zum Totalausfall aller Kurzwellen-DX-Verbindungen oberhalb von 1 MHz kommen.
Dabei sind die niedrigeren Bänder mehr betroffen als die Höheren.
Ursache ist die mit dem Flare verbundene intensive Röntgenstrahlung, die zur verstärkten Ionisierung der D-Schicht, also der untersten Schicht der Ionosphäre, führt.
Die D-Schicht dämpft dann die Funkwellen auf ihrem Weg in die höher gelegenen E, F1 und F2 Schichten.
Da die Röntgenstrahlung prompt auftritt, ist der Mögel Dellinger Effekt (engl.: Shortwave Fadeout), nicht vorhersagbar.
Dieses Phänomen tritt vor allem in Jahren mit starker Sonnentätigkeit auf.
Tipp:
Bevor man den RX oder TRX auseinander nimmt, weil man auf den Bändern kaum etwas oder nichts hört,
erst einen anderen OP in der Nähe fragen ob er auch dieses Phänomen hat.
So kann man Zeit und Ärger sparen...
"Siehe auch"-Funktion in der online-Version deaktiviert