Startseite

Amateurfunk- auf den Punkt gebracht
HAM abc - Das Afu-Lexikon    (Online-Version)
Informationen zur HAM Office-Version:http://www.hamoffice.de/hamabc.htm
  HAM abc  : kleines Lexikon
Suchergebnis
Abkürzungen (allg.)
Afu-Abkürzungen
Afu-Fernsehen
Afu-Klubs (DL, HB, OE, IARU)
Antennen
Antennenbegriffe
Ausbreitung/Bandnutzung
Bandpläne
Bandpläne
Begriffserklärung
Bestimmungen
Betriebsdienst
Digimode
Diplom
DXCC Antarktis
DXCC-Gebiete
Einsteiger
Elektronikbegriffe
Funkurlaub/Ausland
Funkwellenausbreitung
Funkwetter
Gesetz/Verordnung (DL)
Internet-Begriffe
Internet-Tipp
iota,sota,wwff,ff,wca,cota,gma,qrp
Jux-Begriffe/Humoriges
Koaxialkabeldaten
Kontest
Kosten/Gebühren
Morsen
Murphy
Nationale Feiertage
Packet Radio
Prüfungen
Q-Gruppen
Randnotiz
Raumfahrtbegriffe
Afu-Satelliten Modes
ALAT
ALON
AOP
Apogäum
Argument of Perigee
Azimut
Doppler-Effekt
Downlink
Eccentricity
Elevation
Epoch time
Inclination
ISS
Kepler-Daten
Kepler-Elemente
Keplerdaten (AMSAT-Format)
Keplerdaten (NASA Format)
Mean Anomalie
Mean Motion
MM
Orbit
Perigäum
RA of Node
Squintwinkel
Uplink (Sat)
Satelliten
Software
Spezielle Präfixe
Sprechfunk
SWL-Info
Umrechnungen
VIPs
Wellenbereiche
YL-Info
Zu HAM abc
alle Einträge
Kepler-Daten
Keplerdaten im jetzt üblichem NASA 2-line Format
sind Ausgangsdaten für die Berechnung der Flugbahnen von Satelliten und der Raumstation ISS durch entsprechende SAT-Software.
Zu dieser Software sollten die Dateien mit den Keplerdaten möglichst aktuell gehalten werden.
Empfehlung: Für die ISS alle 3 Tage, für die Mehrzahl der Afu-Satelliten alle 3 Wochen erneuern, damit die dargestellten Flugbahnen stimmen.
https://www.amsat.org/tle/current/nasa.all
Hinweis:
"Space-Track"-Keplerdaten sind nach dem 31. März 2005 nicht mehr allgemein frei verfügbar.
Die daran Interessierten und Nutzer unterliegen dann der Kontrolle des US-Verteidigungsministeriums - Department of Defense - (DoD).
Auch die Weitergabe der Keplerdaten ist nur noch mit Genehmigung des DoD erlaubt.
Für den Bezug ist daher eine Registrierung und Eröffnung eines Kontos auf der Webseite
http://www.space-track.org
erforderlich.
Als Registrierungsgrund sollen Funkamateure "Ham Radio Operator" anzugeben.
Weiterhin wird z.B. die vollständige Anschrift und Telefonnummer erfragt!
Nach Akzeptierung des Antrags erhält man innerhalb kurzfristig ein temporäres Passwort, das nach dem ersten Login auf 8 Zeichen Länge (Groß-, Kleinbuchstaben, Zahlen)  zu ändern ist, worauf man sich unter der genannten Adresse einloggen und die Keplerdaten herunterladen kann. Weitere Informationen werden per E-Mail zugestellt.
Achtung:
Es wird zwingend ein Cookie eingerichtet. Ebenfalls werden die Aktivitäten der Nutzer überwacht und gespeichert.
Über die "Celestrack"-Seite
http://www.celestrak.com/NORAD/elements/amateur.txt
sind wieder, bzw. derzeit noch 2-line-Keplerdaten für Afu-Satelliten ohne Registrierung zu Downloaden.
Auch AMSAT bietet die 2-Line Daten an:
https://www.amsat.org/tle/current/nasa.all
"Siehe auch"-Funktion in der online-Version deaktiviert